Sie haben eine Frage? Geben Sie Ihren Suchbegriff in das Suchfenster ein, wählen Sie ein Produkt aus und klicken Sie auf „suchen“ – bestimmt finden Sie in unseren häufigen Fragen eine Antwort.
Question: 
Ich wechsle mein Auto, habe allerdings die Prämie schon für ein ganzes Jahr im Voraus bezahlt. Nun will ich zur smile wechseln. Habe ich ein Anrecht auf eine Rückerstattung von der jetzigen Versicherung?
Response: 

Bei einem Versicherungswechsel ist Ihre derzeitige Versicherung verpflichtet, Ihnen den unverbrauchten Teil der Prämie zurückerstatten. Dies ist im Versicherungsvertragsgesetz (VVG) festgelegt.
In welchen Fällen ein Versicherungswechsel oder eine Kündigung möglich ist, wird bei den einzelnen Versicherungsgesellschaften unterschiedlich gehandhabt. Am besten wenden Sie sich zur Abklärung an den Kundenservice der Versicherung, bei welcher Sie die Police auflösen möchten.
 

Question: 
Ich möchte mein E-Bike versichern. Was muss ich tun?
Response: 

Elektrofahrräder (E-Bikes) bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 20km/h gelten als “Leicht-Motorfahrräder”. Sie sind in der Haftpflichtversicherung normalen Fahrrädern gleichgestellt und somit sind Schäden welche Sie bei der Nutzung verursachen gedeckt. Elektrofahrräder mit einem Elektromotor bis 45 km/h gelten als “Motorrfahrrad mit Elektromotor”. Für diese muss eine separate Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden.

Question: 
Macht es Sinn, einen 4jähr. Golf mit 30'000km noch Vollkasko zu versichern?
Response: 

smile.direct empfiehlt für ein 4 jähriges Fahrzeug eine Vollkasko-Deckung abzuschliessen. Bei einem Totalschaden werden im 4. Jahr 70-60% (basic-Deckung) respektive 80-70% (plus-Deckung) des Katalogpreises bzw. des deklarierten Neuwertes  entschädigt. Ausschlaggebend ist das persönliche Sicherheitsbedürfnis, d.h. welches finanzielle Risiko jeder einzelne eingehen möchte.

Question: 
Fahrzeugnutzung "ausschliesslich privat": Ist die unregelmässige Nutzung für den Arbeitsweg (etwa 2mal pro Monat) erlaubt?
Response: 

Ja, in diesem Fall ist die Fahrt versichert.

Question: 
Wird die bezahlte Prämie zurückerstattet bei Wohnsitzverlegung ins Ausland?
Response: 

Ja, sobald Sie uns eine Kopie der Schweizer Abmeldebestätigung zustellen, wird die Police per Wegzug-Datum annulliert und die zu viel bezahlte Prämie zurückerstattet. Bei Motorfahrzeugversicherungen wird der Vertrag per Ausserverkehrssetzungs-Meldung des Strassenverkehrsamtes aufgehoben. Bitte vergessen Sie nicht, uns eine gültige Kontoverbindung mitzuteilen.

Question: 
Was geschieht mit der eingezahlten Prämie wenn ich mein Auto beim Strassenverkehrsamt abgemeldet habe?
Response: 

Sobald Sie den Fahrzeugausweis ungültig stempeln lassen, erhalten wir eine entsprechende Ausserverkehrssetzungsmeldung vom Strassenverkehrsamt. Hat uns der Kunde nichts anderes gemeldet (z.B. Storno des Vertrages, weil das Fahrzeug verkauft wurde) sistieren wir den Versicherungsvertrag und zahlen die zuviel bezahlte Prämie aus.

Question: 
Ist eine monatliche Zahlung der Versicherungsprämie möglich?
Response: 

Sie können die Jahresprämie Ihrer Autoversicherung in mehrere Raten aufteilen, wobei ein Ratenzuschlag von CHF 20.- pro Rate erhoben wird. Folgende Zahlungsfrequenzen sind möglich: jährlich, halbjährlich, vierteljährlich. 

Question: 
Wann erhält man bei Neuabschluss der Versicherung die zur Einlösung des Fahrzeugs benötigte eVB-Nummer?
Response: 

In der Schweiz wird der eVN (elektronischer Versicherungsnachweis) direkt dem Strassenverkehrsamt elektronisch übermittelt, sobald Sie den Vertrag abgeschlossen haben (Bestätigung der Offerte) und alle Angaben vollständig sind (bspw. Angabe der Stammnummer). Bei smile.direct werden Sie per SMS informiert, sobald der eVN übermittelt wurde. Anschliessend können Sie beim Strassenverkehrsamt Ihres Kantons Ihr Fahrzeug einlösen (Achtung: Fahrzeugausweis mitnehmen).

Question: 
Wie gelange ich zu den AVB für die Autoversicherung?
Response: 

Die aktuellen AVB's finden Sie hier.

Question: 
Ist bei einer Vollkasko ein Ersatzwagen dabei, wenn das Auto zur Reparatur in die Garage muss?
Response: 

Als Folge eines versicherten Kaskoereignisses entschädigt smile.direct bis maximal CHF 500 ein gleichwertiges Ersatzfahrzeug wenn: 

  • die Entschädigungsart "plus" versichert wurde oder
  • wenn die Reparatur in einer Partnergarage von smile.direct durchgeführt wird

Seiten

Sie haben noch keine Antwort gefunden?

Dann stellen Sie uns Ihre Frage direkt. Sobald wir die Frage beantwortet haben, erhalten Sie eine Nachricht mit unserer Antwort. Wenn Ihre Frage auch für andere Kunden interessant ist, kann Ihre Frage veröffentlicht werden (anonym und ohne Angabe von persönlichen Daten).

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Sie keine persönlichen Daten wie z.B. Vertragsnummer kommunizieren. Für Fragen zu Ihrem individuellen Vertragsverhältnis und daraus resultierenden Leistungen benutzen Sie bitte das Kontaktformular.